Twelve Capital Insurance Bond Strategie: H1 2022 Rückblick

icn-insurance-debt-credit14. Juli 2022

Das erste Halbjahr 2022 wird zweifelsohne durch eine starke Volatilität bei festverzinslichen Wertpapieren in Erinnerung bleiben. Die Märkte reagieren nun auf das Ende der unkonventionellen Geldpolitik, die in den letzten Jahren die Höhen und Tiefen der traditionellen Wirtschaftszyklen unterdrückt hat. In Zukunft wird die Vermögensallokation im Kreditbereich sehr wichtig sein, da der Spielraum für Fehler sehr gering ist und angesichts der Verschlechterung der Kreditqualität in einigen Sektoren ausserhalb des Versicherungssektors, auch kostspielig sein wird. Die Renditeaufschläge für Versicherungsanleihen bleiben auf einem ungerechtfertigt hohen Niveau, obwohl der Sektor solide Fundamentaldaten aufweist, die durch Solvabilitätsquoten von durchschnittlich 216% untermauert werden, was in einem sich verschlechternden makroökonomischen Umfeld Schutz bietet. Der Sektor ist einer der renditestärksten, mit einem sehr überzeugenden Aufwärtspotenzial.

Bitte klicken Sie hier, um den Rückblick zu lesen.